Komprimierte Erdgas-Kraftstoffsysteme (CNG)

Die Nutzung von komprimiertem Erdgas (Compressed natural gas – CNG) als alternative Kraftstoffquelle nimmt seit mehr als einem Jahrzehnt weltweit stetig zu. Verbrennungsmotoren mit CNG emittieren weniger unerwünschte Gase und Partikel und CNG ist günstiger als Benzin und Diesel. Auch die Marktpreisschwankungen für CNG sind deutlich geringer als bei Benzin und Diesel.

Komprimiertes Erdgas wird in herkömmlichen Verbrennungsmotoren verwendet. Es kann entweder allein oder in Verbindung mit einem separaten System für Benzin zur Erweiterung der Reichweite des Fahrzeugs (Dual Fuel) oder mit Diesel (Bi-Fuel) genutzt werden.

Umrüstungen

Benzinbetriebene Fahrzeuge können auch auf CNG umgerüstet werden. Dies ist jedoch ein ziemlich kostspieliger Vorgang, der normalerweise für Autos oder Pick-Ups mit vielen Kilometern oder Meilen auf dem Tachometer pro Jahr vorgesehen ist. Der größte Nachteil der Umstellung besteht darin, dass der zusätzliche Kraftstofftank für das komprimierte Erdgas Platz im Kofferraum eines PKW oder der Pritsche eines LKWs benötigt. Dies ist jedoch kein Problem für Fahrzeuge, die speziell für den Betrieb mit komprimiertem Erdgas gebaut wurden.

Tankstellen

Die Infrastruktur von CNG-Tankstellen ist noch etwas begrenzt, expandiert jedoch schnell in den Gebieten, in denen CNG zu einer beliebten Alternative wird. Dies sind vor allem die Großstädte Indiens, des Irans und Pakistans, der Region Asien-Pazifik, Nord- und Südamerikas sowie Teilen Europas.

Vorteile

Unter anderem bietet die Verwendung von CNG folgende Vorteile:

  • Weniger Umweltbelastung und höhere Effizienz
  • CNG aus Deponiebiogas wurde von CARB als die niedrigsten Treibhausgasemissionen aller analysierten Kraftstoffe eingestuft
  • CNG-Fahrzeuge gelten als zuverlässiger als benzinbetriebene Fahrzeuge
  • Da CNG gasförmig ist, vermischt es sich leicht und gleichmäßig mit der Luft im Brennraum
  • Bei CNG-Motoren fallen weniger Wartungskosten an als bei Gas- oder Dieselmotoren
  • Die Kraftstoffsysteme sind abgedichtet, um Kraftstoffverluste durch Verschütten oder Verdampfen zu vermeiden

Der letzte Punkt oben bringt eine eigene Herausforderung mit sich, bei deren Meisterung wir Sie unterstützen können.

Die perfekte Balance

CNG-Systeme erfordern ein Rohr, das alles kann. Es muss stark genug sein, um den Belastungen durch Druck und Schlag standzuhalten. Es muss korrosionsbeständig sein.
Es muss leicht zu biegen und zu montieren sein, ohne dass es zu Undichtigkeiten kommt. Und es muss verunreinigungsfrei sein. Pressurfect CNG ist der perfekte Allrounder. Und wir überlassen nichts dem Zufall – jedes Rohr wird gründlich getestet und perfekt gereinigt.

Schlüsselvorteile

Hohe Schlagfestigkeit
Verbesserte Bearbeitbarkeit
Hervorragende Korrosionsbeständigkeit (Mo beträgt mindestens 2,5 %) in CNG-Umgebungen
Hervorragende Biegbarkeit für Gasförderleitungen

Unsere Produkte für Komprimierte Erdgas-Kraftstoffsysteme (CNG)