Sandvik 14C28N Messerstahl

Hervorragende Kombination aus Härte und Korrosionsbeständigkeit

Sandvik 14C28N ist die neueste Entwicklung in Sandviks Angebot an Messerstählen. Optimierte chemikalische Eigenschaften ermöglichen einen hochwertigen Messerstahl mit einer einzigartigen Kombination aus exzellenter Kantenleistung, hoher Härte und hervorragender Korrosionsbeständigkeit.

Diese neue Sorte erreicht die bisher höchste erreichbare Härte, ohne dass die Mikrostruktur beeinträchtigt wird. Das Schärfen der Klinge ist daher einfach möglich. Zugleich ist die Kantenstabilität hinsichtlich Mikrozerspanung und Kantenfalzung bzw. rollen ebenfalls ausgezeichnet.

Mit einem empfohlenen Härtebereich von 55-62 HRC eignet sich Sandvik 14C28N ideal für Messeranwendungen, die sehr hohe Anforderungen an Kantenschärfe, Kantenstabilität und Korrosionsbeständigkeit stellen, wie beispielsweise Kochmesser, Taschenmesser oder Jagd- und Fischermesser.

Wie die meisten Messerstahlsorten von Sandvik ist auch Sandvik 14C28N für das Feinstanzen geeignet und ermöglicht eine effiziente Produktion.

Chemische Zusammensetzung, % (nominal)

C Si Mn P
max
S
max
Cr N
0,62 0,2 0,6 0,025 0,010 14,0 0,11

Datenblatt

Sandvik 14C28N