Feincarbid-Messerstähle

Beispiele von Sorten:

Sandvik entwickelt rostfreie Messerstähle mit Feinkarbiden für herausragende Kantenleistungsfähigkeit. Die feine Struktur ermöglicht Rasierklingenschärfe und scharfe Kanten. Die Feinkarbid-Messerstähle erreichen in allen Kantengeometrien gute Leistungen, da sie nicht auf lange Primärkarbide begrenzt sind.

Durch die Struktur von Feinkarbid-Messerstählen lassen sie sich leicht schärfen und die Klinge erhält eine exzellente Zähigkeit. Aufgrund ihrer Mikrostruktur sind Feinkarbidstähle auch für das Stanzen und Feinstanzen geeignet.

Exzellente Kantenleistungsfähigkeit

Sandvik's rostfreie Feinkarbid-Messerstähle werden für Messer, Rasierklingen und in Schneidekomponenten für elektrische Rasierer verwendet. Die Kombination aus hoher Härte und einer Feinkarbidstruktur stellt eine exzellente Kantenleistungsfähigkeit sicher. Die hohe Härte von rostfreien Feinkarbid-Messerstählen bietet gute Kantenstabilität und die hohe Zähigkeit, die Mikrozerspanung verhindert. Die kleinen Karbide mit einer Durchschnittsgröße von 0,5 Mikrons, ermöglichen eine unerreichte Schärfe. Eine scharfe Kante sollte über einen Radius von 1-2 Mikrons verfügen, der leicht zu erreichen ist mit den kleinen Karbiden in den Feinkarbid-Messerstählen von Sandvik.