Strangpressbolzen

Strangpressbolzen für die Herstellung von Rohren und Profilen mit einer umfangreichen Palette an Edelstählen. Sandvik hat eine strenge Toleranzkontrolle in Bezug auf Größe, Länge und Geradheit der Knüppel, um strengste Kundenanforderungen zu erfüllen. Die Strangpressbolzen werden zu 100 % mit Ultraschall und Wirbelstrom in einer vollautomatischen Prüflinie geprüft, um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Werkstoffliste anzeigen

Hochwertige Oberflächengüte

Die Knüppel von Sandvik werden in modernen Schäldrehmaschinen schälgedreht und erhalten so sehr feine, spiegelnde Oberflächen. Ra-Werte von max. 3,8 μm sind garantiert, wobei die Normalwerte unter 0,5 μm liegen.

Standardprogramm – Strangpressbolzen
Größenbereich,
mm (Zoll)
Toleranzen, mm (Zoll) Längen,
m (ft)
Lieferbedingungen
75 – 280
(2,95 – 11,02)
± 0,5 (±0,0197) 4 – 12
(13,1 – 39,3)
Schälgedreht und poliert oder bandgeschliffen
>280 – 325
(>11,02 – 12,8)
± 0,5 (±0,0197) max. 8
(max. 26,2)
Schälgedreht und bandgeschliffen