Werkstoffe in den Extrembereich bringen

Wir bieten 5 Haupt-OCTG-Sorten mit einem Abmessungsbereich von 2 3/8" bis zu 7 3/4" (60 - 200 m OD). Dazu gehören zwei einzigartige Werkstoffe: Sanicro® 29, ein hochlegierter austenitischer Stahl und Sandvik SAF™ 3207 HD, unser Hyper-Duplex-Edelstahl.

Unser Duplex-Familie ist für hohe Dehngrenzen (ermöglicht leichtere Konstruktionen) optimiert und Korrosionsbeständigkeit bei geringen bis gemäßigten Temperaturen. Die Sorten Sanicro® 28 und Sanicro® 29 sind für korrosive Umgebungen und höhere Temperaturen geeignet.

Unser Sanicro® 28 ist ausgezeichnet in der Bekämpfung von Rost in heißen Bohrumgebungen mit hohem Teildruck von H2S und hohen Chloranteil. Unsere nächste Generation Sanicro® 29 bringt dies sogar noch auf eine höhere Stufe.

Figure 1. Critical pitting temperature (CPT) as a function of chloride concentrations for cold worked Sanicro 29 and Sanicro 28. The potential was +600 mV vs. SCE.

Abbildung 1. Kritische Lochkorrosionstemperatur (CPT) als eine Funktion der Chlorkonzentrationen für kaltbearbeitetes Sanicro® 29 und Sanicro® 28. Das Potential war +600 mV vs. SCE.

Sanicro® 29 ist, wie bereits beschrieben, die beste Wahl für Umgebungen, die eine Mischung aus hohen Chlorkonzentrationen und hohen Teildrücken von H2S enthalten. Für sehr heiße und saure Bohrlöcher bietet diese korrosionsbeständige Legierung sogar eine bessere Beständigkeit gegen lokale Korrosion und Sulfid-Spannungsrisse als Sanicro® 28. Beide Werkstoffe sind kosteneffiziente Alternativen zu höherlegierten OCTG-Produkten.

Unsere Produkte für Öl- und Gas-Upstream

Downhole-Gehäuse- und Produktionsrohre aus CRA (korrosionsbeständigen Legierungen) wie Duplex-Edelstähle und Nickellegierungen. Diese Werkstoffe eignen sich ideal für die aggressiven Umgebungen, die in durch Schwefelwasserstoff, Kohlendioxid und andere Stoffe sauer gemachten Bohrlöchern vorherrschen.