Peace of Mind Standard

Ob Sie eine Bohrinsel oder eine petrochemisch Anlage betreiben, beide müssen die Leistung steigern, ohne dass dabei an Sicherheit eingebüßt wird. Im Großen und Ganzen mag Ihre Wahl der Hydraulik- und Instrumentationsrohre vielleicht nicht kritisch erscheinen. Es macht jedoch einen großen Unterschied bei der Beseitigung von unnötigen Risiken. Keine ungeplanten Ausfallzeiten. Keine undichten Stellen. Keine Unfälle. Und sofortige Hilfe, wenn Sie sie benötigen. Dies bezeichnen wir als „Sandvik Peace of Mind Standard“.

Es gibt mehrere Gründe, warum Sandvik-Rohre von führenden multinationalen Konzernen für einige der weltweit anspruchsvollsten vor- und nachgelagerten Anwendungen eingesetzt werden. Einer davon ist die Fähigkeit, heißere, saurere Bohrlöcher unter extremem Druck und in stark korrosiver Umgebung auszuhalten. Ein anderer ist die Gewährleistung von ausfallsicheren hydraulischen Steuerleitungen oder Unterwassernabelschnüren für die kommenden Jahre. Denn wenn es um die härtesten Aufgaben der Welt geht, liefern nur die fortschrittlichsten und bewährtesten Werkstoffe sichere und zuverlässige Leistung.

Die Energieherausforderungen von morgen

Von den frühen Anfängen der Unterwassererkundung bis hin zu den heute führenden Raffinerien und Tiefsee-Bohranlagen - wir haben bei der Entwicklung des umfassendsten Sortiments an Edelstahlrohren und Rohren aus Nickellegierungen eine Vorreiterrolle übernommen. Dazu kommt ein globales Servicenetz, das immer erreichbar und in greifbarer Nähe ist. So können Sie an die Leistungsgrenzen gehen ohne Ihre Investitionen oder Ihre Mitarbeiter aufs Spiel zu setzen.

Unsere Produkte für Öl- und Gas-Upstream

Hydraulikrohre und Instrumentenrohre aus einer umfassenden Auswahl korrosionsbeständiger Edelstähle und Nickellegierungen mit Außendurchmessern von (AD) 1,59 bis 50 mm (0,0625 bis 1,968 Zoll). Alle Größen werden mit glatten Oberflächen und engen Maßtoleranzen geliefert. Dies reduziert bei Verbindung von Rohren und Anschlüssen das Leckrisiko.

Whitepapers

Hier finden Sie themenbezogene Whitepapers für die Öl- und Gasindustrie.

Whitepaper durchsuchen

Einen Experten fragen

Haben Sie Fragen hinsichtlich werkstofftechnischer Herausforderungen? Wenden Sie sich einfach an einen unserer F&E-Experten – wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unsere Experten fragen