320 Millionen Fuß. Keine Mängel

Hyperduplex ist zukunftsweisend. Unser beliebter Sandvik SAF 2507®-Superduplexstahl ist sehr gut. Aber unser neuer Hyperduplex-Edelstahl Sandvik SAF 3207 HD™ schneidet in Bezug auf Dehngrenze, Korrosionsbeständigkeit und Ermüdungseigenschaften noch besser ab.

Dehngrenze

Vergleich von Hyperduplex und Superduplex

Hier können Sie sehen, dass unser Hyperduplexstahl bei der Dehngrenze eine Steigerung um 25 % im Vergleich zum Superduplexstahl erzielt. Dadurch können Sie Rohre auf kleinere Spulen mit längeren Versorgungslängen aufwickeln. So werden die Installationsbehälter viel effizienter genutzt. Dünnere Wände und leichtere Installationen helfen Ihnen dabei, extrem tiefe Bohrlöcher zu erreichen und zu betreuen, deren Ausschöpfung zuvor zu teuer oder zu komplex war.

Unsere Produkte für Öl- und Gas-Upstream

Sandvik ist Marktführer bei Versorgungsschläuchen aus Edelstahl und hat in den letzten 20 Jahren mehr als 100 Millionen Meter (320 Millionen Fuß) Versorgungsleitungen an alle großen Hersteller und Ölgesellschaften geliefert. Unsere Versorgungsleitungen werden in allen Offshore-Regionen eingesetzt.