Sanicro 31HT Hochtemperatur-Edelstahl

Sanicro 31HT ist ein austenitischer Nickel-Eisen-Chrom-Edelstahl, der eine hohe Beständigkeit gegen Hochtemperaturkorrosion mit hoher mechanischer Beständigkeit kombiniert. Sanicro 31HT wurde für raue Umgebungen mit hohen Temperaturen entwickelt und kann in oxidierenden Atmosphären bei Temperaturen bis zu 1100°C (2010°F) eingesetzt werden.

Die Sorte schneidet in verschiedenen Verbrennungs- und Synthesegasen außerordentlich gut ab und weist auch eine gute Beständigkeit gegenüber Aufkohlung und isothermer und zyklischer Oxidation auf. Typische Anwendungen für Sanicro 31HT sind Muffelrohre für Drahtglühöfen, Ofenrohre und Wärmetauscher.

Ausgezeichnete Nitridierungsbeständigkeit

Eine der hervorstechendsten Eigenschaften von Sanicro 31HT ist seine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Stickstoffabsorption bei hohen Temperaturen. Dies liegt an den relativ hohen Chrom- und Nickelgehalten und macht diese Sorte zu einem empfohlenen Werkstoff für den Einsatz in Spaltammoniak (NH3) und Wasserstoff (H2). Der Nickelgehalt trägt ebenfalls zu einer sehr guten strukturellen Stabilität bei, einschließlich sehr guter Duktilität und hoher Kriechfestigkeit.

Hauptmerkmale vonSanicro 31HT

  • Hohe Kriechfestigkeit
  • Sehr gute Oxidationsbeständigkeit
  • Gute Beständigkeit gegen Verbrennungsgase
  • Sehr gute Beständigkeit gegen Aufkohlung
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Stickstoffabsorption
  • Gute strukturelle Stabilität bei hohen Temperaturen
  • Gute Schweißbarkeit

Kurzes Fallbeispiel

Ein belgischer Stahldrahthersteller hatte Probleme mit einem Nitrierangriff und Oxidation mit seinen vorhandenen Muffelrohren aus einer Hochtemperaturstahlsorte des Typs 21Cr11Ni. Sie wollten die Lebensdauer der Muffelrohre verlängern, um die Kosten für Ausfallzeiten, Nacharbeiten und Produktionsausfälle zu reduzieren. Unter Verwendung von Spaltammoniak und Wasserstoff als Schutzgas und einer relativ hohen Betriebstemperatur von 1100ºC (2010ºF) bestand ein Bedarf an einer Legierung mit verbesserten Hochtemperaturkorrosionseigenschaften.

Nach Gesprächen mit Sandvik-Ingenieuren entschied sich das Unternehmen für ein Upgrade auf Muffelrohre in Sanicro 31HT. Die Entscheidung basierte hauptsächlich auf der ausgezeichneten Nitridierungsbeständigkeit von Sanicro 31HT, aber auch auf Sandviks dokumentierten Referenzen für ähnliche Anwendungen und Umgebungen. Rohre in Sanicro 31HT wurden in zwei Öfen installiert und dadurch wurde die Gesamtlebensdauer der Muffelrohre um über 50 Prozent erhöht.

Technischer Service

Wenn Sie Methoden suchen, die Standzeit Ihrer Ausrüstung zu verbessern und einen effektiven Prozess einzurichten, können wir Ihnen helfen.
Weitere Informationen über unseren technischen Service