Fallbeispiele

Die Produkte von Sandvik tragen zur Produktivität unserer Kunden, zur Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz bei. Mit ausgedehnter Erfahrung in zahlreichen Industriesegmenten weltweit haben wir zahlreichen Kunden im Laufe der Jahre geholfen, ihre eigenen Erwartungen zu übertreffen. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele.

Die neuen staatlichen Vorschriften, mit denen Emerson Climate Technology arbeiten musste, sahen eine Verbesserung der Energieeffizienz um 15 % vor.

Der riesige chinesische Kompressorhersteller GMCC wusste, das er vor einer außergewöhnlichen Herausforderung stand, als er unter Druck gesetzt wurde, den neuen Energiebedarf aus einem schnell wachsenden Wohnungsmarkt für Klimaanlagen zu decken.

Der Kompressorventilstahl Sandvik Hiflex hat einem großen chinesischen Hersteller von Kühlschrankkompressoren bereits erhebliche Vorteile gebracht.

Wussten Sie, dass bei der Entwicklung von Sandvik Hiflex durch die Werkstoffexperten von Sandvik zunächst Kompressoren für die Fahrzeugklimatisierung eingesetzt wurden?

Verringerter Energieverbrauch und gesteigerte Lebensdauer der Rekuperatoren mit Sandvik 253 MA.

Durch die Wahl von Sandvik SAF 2507 Superduplexrohren konnte ein Unternehmen, das eine Gasförderplattform im Meer betreibt, den Betriebsdruck deutlich erhöhen.

Halber Verbrauch an Lanzenrohren und verbesserte Produktivität durch Sandvik 253 MA.

Sandvik 2RE69-Rohre brachten nach 36 Jahren Betrieb im CO2-Stripper einer Harnstoffanlage einen Weltrekord.

Durch die Verwendung von Rohren aus Sandvik SAF 2707 HD gelang es einer deutschen Ölraffinerie, die Anzahl der Stillstände über einen Zeitraum von vier Jahren von acht auf einen zu reduzieren.

Rohre aus Sanicro 28 erwiesen sich als sichere Wahl zur Bekämpfung der wasserstoffbedingten Rissbildung in den Wärmetauschern einer großen indischen Ölraffinerie.

Sandvik hilft bei der Rettung des schwedischen Nationalschatzes Vasa mit Schrauben aus Sandvik Duplex-Edelstahl.

Mit Tiefsee-Verteilern, die mit der HIP-Technik von Sandvik hergestellt wurden, können große Öl- und Gasunternehmen die Zuverlässigkeit und Standzeit ihrer Verteiler verlängern.

Sandvik löst die Lieferherausforderungen des Kunden für Begleitheizungsrohrbündel.

Durch Austausch des bestehenden Wärmetauscherrohres durch Hyperduplex-Edelstahl von Sandvik hat ein großer karibischer Furfuralhersteller seine Rohrlebenszyklen von zwei auf 15 Jahre verlängert.