Fallbeispiel: Die Rohre für Harnstoff-Stripper von Sandvik haben einen Weltrekord aufgestellt

Sandvik 2RE69-Rohre brachten nach 36 Jahren Betrieb im CO2-Stripper einer großen europäischen Harnstoffanlage einen Weltrekord.

Die Herausforderung

Ein führender europäischer Produzent von Ammoniak und Harnstoff baute Mitte der 1970er Jahre seine drei CO2-Stripping-Harnstoffanlagen mit dem Ziel, sie über viele Jahre kontinuierlich zu betreiben. Zur Gewährleistung langer Standzeiten wurden die Anlagen mit der innovativen und effizienten Harnstoff-Entlackungstechnologie von Stamicarbon konzipiert, die auf einem reduzierten Dampfverbrauch basiert.

Da der Stripper ein sehr kritischer Teil des Harnstoffprozesses ist, wurden hohe Anforderungen an das Rohrmaterial gestellt, die der stark korrosiven Umgebung und hohen Temperaturen standhalten müssen.

Die Lösung von Sandvik

Die Maximierung der Standzeit des CO2-Strippers erfordert Hochleistungsrohre, die den sehr hohen Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit und extreme Sorgfalt bei der Herstellung und dem Betrieb der Anlage entsprechen. Aus diesem Grund wurden zwei der Stripper unter Verwendung von Sandvik 2RE69-Rohren hergestellt.

Diese hochlegierte Sorte mit fast gar keinem Ferritgehalt wurde eigens für die schwierigsten Bedingungen im Harnstoffproduktionsprozess entwickelt.

Das Ergebnis

Die beiden Stripper mit Sandvik 2RE69-Rohren wurden nach 34 bzw. 36 Betriebsjahren ersetzt. Das Rohrmaterial hat damit unter den Hochdruck-Strippern in Hornstoffanlagen einen Weltrekord hinsichtlich der Betriebsdauer aufgestellt, was zu außergewöhnlich geringen Lebenszykluskosten führt. Der bisher längste Rekord bei der Betriebsdauer von Sandvik 2RE69 betrug 27 Jahre.

Hochdruckgeräte in den Anlagen werden derzeit mit der Werkstoffsorte Safurex hergestellt – dem Nachfolger von Sandvik 2RE69, der in enger Zusammenarbeit von Sandvik und Stamicarbon speziell für die Harnstoffindustrie entwickelt wurde.

Die außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit von Sandvik 2RE69 und Safurex hat Sandvik zum Weltmarktführer bei Rohren und Komplementärprodukten für die Harnstoffproduktion gemacht.

Materialdatenblatt für Sandvik 2RE69