Schweißmuffenverschraubungen gemäß ANSI/ASME

Sandvik hält einen großen Bestand an rostfreien, geschmiedeten Schweißmuffenverschraubungen in F304/304L und F316/316L (doppelt gekennzeichnet und zertifiziert). Sandviks Schweißmuffenverschraubungen entsprechen ASTM A182, ASME B16.11. Schweißmuffenverbindungen sind gemäß MSS SP-83.

Die nach der ASME 3000 lbs geschmiedeten Schweißmuffenverschraubungen von Sandvik sind weiß gebeizt mit einer Härte nach NACE MR0175, IC, entsprechen ASTM A262E und wurden einem PMI-Test unterzogen.

Die Schweißmuffenverschraubungen von Sandvik sind nach EN 10204/3.1 zertifiziert.

Arten der Schweißmuffenverschraubungen

Kappen
Kupplungen
Halbkupplungen
Winkelstücke 90°
Winkelstücke 45°
T-Stücke
Verbindungen